ʹʹder hollabrunner, der auszog, um die chinesen latein zu lehrenʹʹ

Beim Surfen etwas entdeckt?

Moderator: oudeis

Benutzeravatar
magister
Site Admin
Beiträge: 1345
Registriert: Mi Jan 28, 2004 11:26 pm
Kontaktdaten:

ʹʹder hollabrunner, der auszog, um die chinesen latein zu lehrenʹʹ

Beitrag: #5416 magister
Fr Jun 23, 2017 3:56 pm

[http://www.swisseduc.ch/altphilo/news/]
Artikel aus: Der Standard (20.6.2017); der österreichische Professor Leopold Leeb bringt chinesischen Studenten an der Pekinger Renda-Universität in Grundkursen Latein, Griechisch und Althebräisch bei. Die Unterrichtssprache ist Chinesisch! – Uns liegt sein kleines Buch "Pons Latinus" vor (Peking 2012), Untertitel: "A Latin- English-Chinese Dictionary of Rhetoric"; im Vorwort schreibt er: "(...) there are many bridges between Latin and modern Chinese(...) I started to discover similarities, parallel metaphorical figures or amazing affinities between phrases in Latin and Chinese. (...) one may even say that Westerners and Chinese speak the same language in a very deep sense."

SOURCE http://derstandard.at/2000059512278/Der-Hollabrunner-der-auszog-um-die-Chinesen-Latein-zu-lehren
non omnia possumus omnes