Die Suche ergab 1269 Treffer

von Elvira
So Okt 08, 2017 9:25 pm
Forum: Fragen
Thema: Lat. Grammatik
Antworten: 2
Zugriffe: 472

...danke...

Dachte, dass es hier evtl. eine Ausnahme gibt, die mir noch nicht untergekommen ist.
Geschriebener Satz, also nicht evtl. falsch gehört, stammt so aus einem Video bei youTube zum abl. abs.
Zum Glück gibt es Dich, magister!

Angenehmen (Rest-)Sonntag!

Gruß, Elvira :D
von Elvira
Fr Okt 06, 2017 1:37 pm
Forum: Fragen
Thema: Lat. Grammatik
Antworten: 2
Zugriffe: 472

Lat. Grammatik

Salve, magister! ...finde im Netz folgenden lateinischen Satz mit Übersetzung: Caesare in senatu veniente Cicero orationem habere coepit. Als Cäsar in den Senat kam, begann Cicero, die Rede zu halten. Ist der lateinische Satz richtig? Muss es nicht "in senatum" heißen? Gruß, Elvira ?(
von Elvira
Sa Sep 16, 2017 9:00 pm
Forum: Fragen
Thema: PC mit PPP
Antworten: 2
Zugriffe: 387

...danke...

Angenehmes Wochenende!

Gruß, Elvira :D
von Elvira
Fr Sep 15, 2017 1:12 pm
Forum: Fragen
Thema: PC mit PPP
Antworten: 2
Zugriffe: 387

PC mit PPP

Salve, magister!:) ...schaue mir gerade mal die Übersetzungsmöglichkeiten beim PC mit ppp an und finde im Netz nichts Eindeutiges... Ist es richtig, dass beim PC mit ppp eine konditionale und modale Übersetzung nicht möglich ist? :? Wenn nein, könntest du mir bitte jeweils ein Beispiel nennen? Gruß,...
von Elvira
Mi Jun 07, 2017 7:09 pm
Forum: Fragen
Thema: Dat. commodi u Dat. finalis
Antworten: 2
Zugriffe: 1093

...ja, verstanden.

Liegt wohl auch daran, dass viele Eklärungen im Netz "unscharf" sind
und mehr verunsichern als weiterbringen.


Herzlichen Dank, magister!

Gruß, Elvira :D
von Elvira
Di Jun 06, 2017 10:19 pm
Forum: Fragen
Thema: Dat. commodi u Dat. finalis
Antworten: 2
Zugriffe: 1093

Vielen Dank, magister! :) Also wenn unabhängig davon, ob ein Verb den Dativ verlangt, ein Dat. (in) commodi vorliegen kann (wie bei meiner Nr. 4), müsste doch bei Da haben wir uns missverstanden. Ich finde schon, dass, wenn ein Prädikat den Dativ an sich „verlangt“, das die Fragestellung, ob ein Dat...
von Elvira
Mo Jun 05, 2017 2:28 pm
Forum: Fragen
Thema: Dat. commodi u Dat. finalis
Antworten: 2
Zugriffe: 1093

Dat. commodi u Dat. finalis

Salve, magister! …bin noch nicht am Ende mit meinem Latein…. Habe zum Dativus commodi/finalis ein paar Sätze mit der Bitte… Die Unterscheidung Objektsdativ/Dativus (in)commodi ist nicht besonders trennscharf. 1.) Salus liberorum nobis curae est. “curae est” -> Dativus finalis? “nobis” -> Dativus com...
von Elvira
So Feb 15, 2015 8:28 pm
Forum: Fragen
Thema: P + T
Antworten: 2
Zugriffe: 4487

...danke dir sehr, magister!

Einen (noch) erholsamen Sonntag!

Gruß, Elvira :D
von Elvira
Mi Feb 11, 2015 2:49 pm
Forum: Fragen
Thema: P + T
Antworten: 2
Zugriffe: 4487

P + T

Salve, magister! ...könntest Du bitte einmal drüberschauen... Pyramus et Thisbe, iuvenum pulcherrimus alter, l k k /l l / l k k/ l l / l k k / l X das e bei Thisbe wird nicht elidiert wegen ju bei iuvenum? Ja. altera, quas Oriens habuit, praelata puellis, l k k/ l kk/ l k k/l l / l k k/l X contiguas...
von Elvira
Di Jan 27, 2015 9:48 pm
Forum: Fragen
Thema: Ovid
Antworten: 8
Zugriffe: 7504

...danke, magister! Manchmal denke ich, man spicht nicht über das Latein, sondern über Latein in unterschiedlichen Epochen. 1.jNach meinen Recherchen gibt es im klassischen Latein nur die D. ae, oe und au. 2.) Oft finde ich, wenn ich mir dasselbe Wort auf Latein anhöre, eine unterschiedliche Ausspra...
von Elvira
Sa Jan 24, 2015 11:50 pm
Forum: Fragen
Thema: Ovid
Antworten: 8
Zugriffe: 7504

a). ausgesprochen oder liegt auch ein D. vor?

b) ...und gibt es im Lat. eigentlich nur die D. ae, oe und au oder noch
andere?

c) wie soll man es denn wissen, außer in speziellen Fällen im WB nachzuschlagen? Wie erwähnt, das u von cui wird dort als lang
angegeben.
von Elvira
Sa Jan 24, 2015 7:45 pm
Forum: Fragen
Thema: Ovid
Antworten: 8
Zugriffe: 7504

...vielen Dank, magister... Habe noch eine Ergänzungsfrage zu der Verszeile Elige, cui dicas 'tu mihi sola places.' Warum ist hier cui lang, wir haben es hier doch mit zwei Vokalen zu tun. Lt. WB ist nur das "u" von "cui" lang, dann müsste das "i" von "cui" ku...
von Elvira
Fr Jan 23, 2015 6:39 pm
Forum: Fragen
Thema: Ovid
Antworten: 8
Zugriffe: 7504

Spam + eigener Beitrag im Forum

Hallo,

da das Forum wieder voll mit Spam ist, setze ich gleich meinen Beitrag
nach oben.

Gruß, Elvira
von Elvira
Do Jan 22, 2015 9:48 pm
Forum: Fragen
Thema: Ovid
Antworten: 8
Zugriffe: 7504

...möchte wieder an erster Stelle stehen... :D
von Elvira
Mi Jan 21, 2015 5:53 pm
Forum: Fragen
Thema: Ovid
Antworten: 8
Zugriffe: 7504

Ovid

Salve, magister! ...bitte mal, meine Skandierung zu korrigieren... Sehe gerade in der Vorschau, dass die Kürzel verschoben sind und nicht mehr, wie von mir geschrieben, dort stehen. Skandierschrift ließ sich nicht hineinkopieren:cry: Dum licet, et loris passim potes ire solutis, l k k |l l|l l| l k ...
von Elvira
Di Jan 20, 2015 7:33 pm
Forum: Fragen
Thema: Pentameter
Antworten: 8
Zugriffe: 6241

...danke für die Auflösung...

Gruß, Elvira :D
von Elvira
Di Jan 20, 2015 1:21 pm
Forum: Fragen
Thema: Pentameter
Antworten: 8
Zugriffe: 6241

...ja, stimmt. In seinem Beispiel später steht da eine Länge, weil wohl in dieser bestimmten Verszeile die letzte Silbe lang ist. Wikipedia dagegen anders: "Dabei ist der dritte und der sechste Daktylus jeweils einsilbig katalektisch, d. h. er besteht nur aus einer einzigen langen Silbe ohne na...
von Elvira
So Jan 18, 2015 8:24 pm
Forum: Fragen
Thema: Pentameter
Antworten: 8
Zugriffe: 6241

...habe ich dann irgendetwas nicht richtig verstanden oder andersherum:
Bradtke und Wikipedia müssten eigentlich ihre "Weisheiten" korrigieren?


Gruß, Elvira:?
von Elvira
So Jan 18, 2015 6:06 pm
Forum: Fragen
Thema: Pentameter
Antworten: 8
Zugriffe: 6241

...danke...

Aber s. Bradtke zur Versmetrik oder auch Wikipedia zum Pentameter.

Gruß, Elvira
von Elvira
So Jan 18, 2015 12:37 am
Forum: Fragen
Thema: Pentameter
Antworten: 8
Zugriffe: 6241

Pentameter

Salve, magister! ...habe eine Frage zum letzten Versfuß im Pentameter... Im Netz finde ich unterschiedliche Bezeichnungen. Auf einigen Seiten steht, dass der letzte Versfuß anceps sei und entspechend mit x gekennzeichnet wird. Anderswo konnte ich dagegen lesen, dass der letzte Versfuß immer lang sei...